Sonnenschein und Wasserschleier

13. August 2014.
Schirm, Regenjacke, Regenhose und Pullover blieben gestern ungenutzt im Rucksack, dafür kam wider Erwarten die Sonnencreme zum Einsatz. Der Sommer 2014 ist immer wieder für Überraschungen gut. Die Meteorologen finden ihn allerdings wegen seines unsteten Charakters nicht besonders spassig. Würde es nicht fast täglich regnen, dann gäbe es auch dieses Kleinod im Simmegrund bei Zweisimmen nicht zu entdecken: Über eine Tuffsteinwand rieselt, tröpfelt, rinnt, rauscht und sprudelt Wasser herab, in teils kräftigen, teils hauchzarten Fäden. Das zauberhafte Schauspiel war passender Schlusspunkt zu einer auch sonst sehr reizvollen Wanderung. Die Route: Zweisimmen-Holaasfluh-Rychestei-Zweisimmen. thumb simmegrund