Ein neuer Stern am Höhenwege-Himmel

02. September 2013.

Seit letztem Sommer fährt eine Sesselbahn von Jaun FR zum Fuss der Gastlosen hoch. Gebaut wurde sie zwar hauptsächlich für den Wintertourismus.

Doch weil sie auch im Sommer verkehrt, kommen Wanderer jetzt ganz leicht und bequem zu einem neuen Höhenweg-Erlebnis. Die knapp fünfstündige Tour rund um das Kalksteinmassiv, das wegen seiner Form und Farbe auch „Saanenländer Dolomiten“ genannt wird, ist zwar nicht frei von Auf- und Abstiegen, vermittelt aber immer wieder wechselnde, mitunter sensationelle Ausblicke in die Freiburger und Berner Alpen.