Aktiver Dung

18. Oktober 2016.
Wer ist schuld, wenn Fido sein Geschäft auf der Wiese verrichtet und die Hinterlassenschaft, wie es seiner Natur gemäss ist, einfach liegen lässt – er selbst oder sein Besitzer? Weder noch! Diese Meinung vertritt man jedenfalls in der Baselbieter Gemeinde Ettingen. Dort wird nämlich der Kot selbst verpflichtet, sich vom Boden aufzuheben. Übrigens: Der eigenartigen Tafel begegnet man auf dem Rebenweg Aesch. thumb hundekot